Was ist Tierkommunikation?

Was ist Tierkommunikation?

Tierkommunikation bedeutet sich mit Tieren auf Seelenebene zu verbinden und mittels der Telepathie zu kommunizieren. Schon seit ewigen Zeiten nutzen die Urvölker diese Art der Kommunikation. Jeder Mensch kommt natürlich ausgestattet mit dieser Fähigkeit, per Telepathie kommunizieren zu können, auf die Welt. Wird es nicht praktiziert, schläft diese Fähigkeit ein. Es gilt sie also wieder aufzuwecken, da sie in jedem einzelnen Menschen schlummert! Bei einem telepathischen Gespräch knüpft man an das Energiefeld des Tieres an und verbindet sich so mit dem jeweiligen Lebewesen. Über Gefühle, Gerüche, Gedanken und Bilder vermitteln die Tiere ihre Botschaften und beantworten uns hierüber auch unsere Fragen die wir an sie haben! Ein(e) Tierkommunikator/in ist sozusagen der Übersetzer und übermittelt euch “das Gesagte” des Tieres. Tierkommunikation funktioniert nicht nur Vorort, sondern auch wunderbar über ein Foto des Tieres, da man sich hierüber auch in das Energiefeld einfühlen kann. Hilfreich für den Tierkommunikator ist es, wenn mindestens ein Auge des Tieres gut ersichtlich ist, denn man sagt: ” Das Auge ist der Eingang zur Seele!”

Häufig gestellte Fragen – Kurz Beantwortet!

Muss das Foto aktuell sein?

Nein! Es ist für mich nicht wichtig wie alt das Foto ist, da ich über das Foto lediglich Kontakt zur Seele und dem Energiefeld des jeweiligen Tieres aufnehme!

Muss das ganze Tier auf dem Foto zu sehen sein?

Nein, es reicht aus wenn man den Kopf und mindestens ein Auge gut sehen kann! Ist das ganze Tier zu sehen, ist das natürlich auch in Ordnung!

Was kann ich bei einer Tierkommunikation für Fragen stellen?

Alles was du gerne wissen möchtest! 🙂

Wie ist der Ablauf einer Tierkommunikation bei dir?

Du schickst mir per E-Mail ein Foto deines Tieres und wir machen einen Termin aus, an welchem wir telefonieren, gerne kannst du mir deine Telefonnummer geben und ich rufe dich zu unserem Termin an! Während wir telefonisch verbunden sind, bekommst du dann Antworten auf deine gestellten Fragen! WICHTIG: Bitte sende mir außer dem Foto Name und Alter des Tieres, allerdings KEINE weiteren Information, da ich gerne vor unserem Gespräch neutral bei deinem Tier reinspüre und “höre” was es von sich aus erzählen oder mitteilen möchte. ” Das Gesagte” deines Tieres werde ich dir selbstverständlich direkt am Anfang unseres Gespräches weiterleiten. Ich konnte über die Jahre einfach feststellen, dass es sehr viel Anspannung des Tieres auflöst, wenn es gleich zu Anfang die Themen, welche ihm wichtig sind, aussprechen darf!

 
Accept!
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung